Info-Seite der RCWEB Online Renngemeinschaft.

Mittwoch, 7. November 2012

Cadwell-Park Rennen

Der zweite Lauf zum diesjährigen Porsche Cup führte das Feld in den englischen Cadwell Park. Eine enge verwinkelte Berg- und Tal-Bahn mit einigen fiesen Kurven und Sprungkuppen.

Trotz einiger fehlender Fahrer konnte ein erfreulich volles Feld in die beiden Läufe gehen, die erwartungsgemäß eher durch individuelle Fahrfehler als durch konstant schnelle Rundenzeiten entschieden wurden. Beide Läufe wurden souverän von Jonas B. gewonnen. In Lauf 1 kam Torsten P. vor Stefan H. auf die weiteren Plätze. In Lauf 2 vertauschten die beiden ihre Platzierungen. Damit ging ein sehr spannender Rennabend zu Ende.

Der nächste Lauf findet am Grand Valley Speedway statt. Eine aus der "Grand Tourismo"-Reihe (Playstation) bekannten fiktiven Strecke mit ebenfalls hochem Schwierigkeitsgrad.

Tabelle findet Ihr rechts in der Linkliste. Den Streckendownload im Rennkalender.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Der RCWEB Porsche Cup kommt!



Im RCWEB-Forum wurde es bereits verkündet: Am kommenden Dienstag staerten wir mit einem freien Training (vielleicht anschließend ein kl. 20 min. Rennen), was kurz darauf als nächste Rennserie stattfinden soll.

Wir fahren mal wieder einen PORSCHE CUP!

Download Porsche Cup HIER

Das Training findet in Monza (GP-Strecke) statt. Die Strecke ist unter dem Namen Brianza in der rFactor Installation enthalten. Wenn nicht, kann man sie HIER downloaden.

Wir werden für diesen Cup wieder zum gewohnten Modus (einen Dienstag Training, den nächsten Dienstag Wertungsrennen) zurückkehren.

Ausserdem wollen wir den Fahrern wieder die Möglichkeit geben, mit eigenen Lackierungen anzutreten. HIER gibt es bereits eine Riesen-Auswahl.

Stefan (DARKER) wird das wieder organisieren, wie beim letzten Mal.

Am kommenden Dienstag fahren bitte vorerst mal alle mit den im Mod serienmässig enthaltenen Skins!

Die Streckenauswahl folgt noch.

Der Download für das Template ist leider tot. Aber das findet sich bestimmt noch. Wie bei den GT3 müssen wir das aber folgendermassen organisieren, damit es nachher keine Probleme gibt. (nur wenn alle die gleichen Skins haben, werden die auch bei allen richtig dargestellt.) Nur was am Trainings-Dienstag bei allen funktioniert, darf im Rennen auch gefahren werden!


Dienstag, 25. September 2012

Z-Cars Series

Achtung: Aktualisierter Rennkalender!

Um nach der Sommerpause mit jeder Menge Rennspaß zu starten, veranstalten wir mit etwas verändertem Rennablauf die kurze und knackige

Z-Cars Series

Jeden Dienstag 3 Rennen á 20 Minuten,
Vor jedem Rennen 5 Min. Qualifying (daher kein Grid Edit notwendig)
Start 1. Quali 20.45 

Trainings-Dienstage fallen dieses mal weg. Daher jeden Dienstag Renntag!

1. 25.09.2012 Goldenport, China
2. 02.10.2012 Snetterton V 1.5, England
3. 09.10.2012 Monaco New Layout V1.1

Download Z-Cars

Z-Cars sind übermotorisierte Rohrrahmen-Racer mit Heckantrieb und einem 1300er Motorradmotor unter einer Mini-Karosserie. Das Fahrverhalten gleicht einem Kart mit Karosserie. Informationen über die Originale unter www.zcars.org.uk



Mittwoch, 18. Juli 2012

Das war die GT-3 Challenge 2012!

GT-3 Challenge-Sieger Stefan H.
Mit dem furiosen Finale auf der 24h-Streckenvariante des Nürburgrings geht die Saison nach acht Rennen mit Stefan H. als verdientem Sieger zu Ende.

Acht anstrengende Runden auf der Nordschleife mit GP-Strecke standen noch einmal auf dem Plan.

Sieger wurde der Wieder-Neu-Einsteiger Robin F. (Ferrari 458 Italia) vor Stefan H. (Ferrari 458 Italia) und Erwin K. (Porsche 993 GT3).


An vielen Positionen in der Tabelle ging es bis zum Ende der Saison eng zu, so daß noch einige Plätze getauscht wurden. Platz 2 der Meisterschaft ging an Porsche-Fahrer Jonas B. und Platz 3 erreichte Adrian Z. (ebenfalls Porsche).

Insgesamt nahmen 23 Fahrer an der GT-3 Challenge teil. Die Abschlusstabelle findet Ihr HIER

Unser Dank geht insbesondere an Michael H. für die Bereitstellung des Servers und den "Renndienst", Michael S. für den Teamspeak-Server und an alle Fahrer die dabei waren!

Wie es weiter geht erfahrt Ihr wie immer aktuell auf dieser Seite!

Donnerstag, 12. Juli 2012

Saisonfinale am Nürburgring!

Die Tabelle nach dem Rennen in Spa Francorchamps und vor dem großen Saisonfinale der GT-3 Challenge auf der 24h-Version der Nürburgring-Nordschleife ist nun online.

An der Spitze ist noch fast alles offen. Ebenso im Mittelfeld. Alles ist stark davon abhängig, wer von den Piloten an den Start geht und wer das harte Rennen über acht erbarmungslose Runden am Nürburgring beendet. Spannung ist also garantiert.

Und nirgendwo gilt der alte Spruch mehr: To finish first, first you have to finish! Wir sehen uns kommenden Dienstag auf der Mutter aller Strecken!

Dienstag, 26. Juni 2012

Die aktualisierte Tabelle nach dem Rennen am Nürburgring ist online. Ganz schön eng auf manchen Positionen...

Spa Francorchamps - Änderung!

wir haben uns heute dazu entschlossen, die altbekannte Version "Spa 1988" zu fahren. 
Die sollte eigentlich jeder haben, weil wir dort schon sehr oft gefahren sind.


http://www.rfactorcentral.com/detail.cfm?ID=Spa%20Francorchamps%201988


Diese Version lief eben im Training einwandfrei.



Samstag, 2. Juni 2012

Andrej und Stefan siegen in Magny Cours

Die beiden Läufe in Magny Cours verlangten den Piloten mal wieder alles ab. da hatten wir uns einen sehr schwierigen Kurs ausgesucht. Dennoch waren die Sieger keine Überraschungen:
Lauf 1 entschied Andrej Z. im Porsche für sich und in Lauf 2 stand Stefan H. ganz oben auf dem virtuellen Treppchen.

Die aktualisierte Rangliste ist nun online!

Dienstag, 29. Mai 2012

Rennkalender-Aktualisierung

Nach dem heutigen Trainingsrennen in Sepang wurde der weitere Verlauf der Saison besprochen und beschlossen: 3 weitere Rennen wurden gewünscht. Nach Sepang geht es auf die Grand Prix-Strecke des Nürburgrings. Diese Strecke ist in der rFactor Installation enthalten - sollte also jeder haben.

Anschließend befahren wir erstmals die Strecke von Spa Francorchamps in der aktuellen Version, also mit der neuen Bus-Stop Schikane.

Als würdiges Finale wurde einstimmig die 24h Version des Nürburgringes gewünscht. Anstelle zweier Einzelrennen fahren wir EINEN Lauf - vermutlich über 8 Runden, sofern die Tankmenge reicht. Da wir in den GT-3 Autos nicht nachtanken können, sollte die Renndistanz am vorherigen Trainingstag getestet werden!

Der Rennkalender wurde entsprechend aktualisiert. Alle Streckendownloads sind enthalten!

Montag, 14. Mai 2012

Stefan H. und Andrej Z. siegen in Imola

Die kniffelige Strecke von Imola in der schicksalsträchtigen Version von 1994 (Hier starben Ayrton Senna und Roland Ratzenberger beim Formel 1 Rennen '94) wird wohl nicht mehr "Everybody's Darling".

Fast jeder hatte so seine Schwierigkeiten dort. Dennoch wurden es zwei interessante Rennen. In Lauf eins siegte Stefan H. (Ferrari 458 Italia) vor Andrej Z. (Porsche GT3).

In Lauf zwei siegte Andrej im Porsche vor Sebastian B. im BMW Z4 GT3.

Die aktualisierte Tabelle ist HIER zu finden.

Ob der folgende Lauf in Magny Cours entspannender wird? Darauf sind wir mal gespannt... ;-)


Dienstag, 24. April 2012

Next Stop - IMOLA

Habe soeben den Download-Link für Imola im Rennkalender geändert. der Rapidshare-Download ist zwar bei mir extrem langsam, aber er scheint zu funktionieren.

Edit: Auch die fehlerhaften Downloads von Magny Cours und Sepang gefixt! Ausserdem den Link zum Texture-Update für Sepang eingefügt.

GT-3 Challenge Lauf 1 in Barcelona

Am 10. April stand der erste Lauf der neugeschaffenen RCWEB GT-3 Challenge auf der bekannten Strecke in Barcelona an. Die Nervosität und Aufregung war spürbar, denn bereits im Vorfeld zeigten sich die Fahrzeuge ziemlich anspruchsvoll. Das Setup braucht hier deutlich mehr Zuwendung als das der zuvor gefahrenen Cup-Fabias. Dazu kam, daß die Strecke von Barcelona nicht zu den einfachsten gehört.

Aber nach den recht einfach zu fahrenden frontangetriebenen Skoda Fabias war von den meisten Teilnehmern etwas schnelleres und anspruchsvolleres gewünscht. So here it is! :-)

Bereits im Vorfeld testete jeder Fahrer verschiedene Autos und Setups. Für das Rennen fiel die Wahl dann auf das Fahrzeug, in dem man sich am ehesten wohlfühlte. Bei einigen könnte man auch sagen "auf das kleinere Übel". :-) Die Audis und ferrari 458 waren in Barca klar in der Überzahl. Aber auch die Porsche GT-3 von Anderj und Jonas fielen durch besonders gute Rundenzeiten auf.

Am schnellsten war jedoch ein neuer Gastfahrer mit dem Nicknamen "Madre superiora" im Ferrari 458 Italia der das Rennen mit einem Sieg und einem dritten Platz beendet. Er führt somit die Tabelle nach dem ersten lauf vor Sebastian B. im Z4 und Andrej im Porsche an.

Für den nächsten Lauf in Kyalami haben einige Fahrer bereits einen Fahrzeugwechsel angekündigt, der dann für die restliche Saison endgültig ist. Wir dürfen gespannt sein.

Die Tabelle findet Ihr rechts unter "Seiten".

Sonntag, 1. April 2012

RCWEB GT3 Challenge startet!



Nach einigen Tests mit verschiedenen Rennserien haben wir uns entschlossen, die RCWEB GT3 Challenge zu starten. Die Fahrzeuge sind nicht einfach zu fahren und erfordern sowohl beim Setup als auch am Lenkrad eine kundige Hand.


Bereits nach den ersten Trainings und Testrennen kann man sagen, daß diese Serie bezüglich der Teilnehmerzahl und Fahrzeugvielfalt mal wieder ein echtes Highlight werden wird. Zunächst sind 5 Läufe angesetzt. Bei Bedarf wird die Serie verlängert. Darüber wird nach dem 4. Rennen abgestimmt.


Diese Seite beinhaltet alle Informationen, Tabellen, Bilder und Berichte zur Serie und vor allem das aktuelle Reglement. Das Reglement und die Tabelle findet Ihr rechts unter "Seiten". The rules and the leaderboard will be found on your right under "Seiten"


Gastfahrer und neue feste Mitfahrer sind jederzeit herzlich willkommen. Dabei ist es sekundär, wie das Fahrkönnen und die Rennerfahrung ist. Wichtig ist uns vor allem der faire und respektvolle umgang mit den Gegnern und die Beachtung des Reglements und der üblichen Regeln des internationalen Motorsports.


This page will provide all information about the new RCWEB GT3-Challenge, starting on the 10th of April 2012. Downloads, rankings and venues. Short race-reports will be found in german language in this blog.

Mittwoch, 14. März 2012

RCWEB Online Racing startet

Da wir nun schon seit gut 10 Jahren zusammen Online-Racing im RCWEB.de Forum betreiben, habe ich mir gedacht daß wir unserer Gruppe mal einen einheitlichen Namen und ein Logo verpassen könnten, damit man sich auch nach aussen hin vielleicht ein bischen besser darstellen kann. Es ist so vielleicht einfacher, auch Leute zu interessieren und informieren, die nicht unbedingt Mitglieder dieses Forums sind.


Daher entstand eine eigene Webseite auf der man dann alle aktuellen Informationen findet, die man braucht. Bisher war ja die Rennseite und entsprechende News-Meldungen ein Teil meines Blogs. Es ist aber sicher übersichtlicher, wenn man das trennt. Auf der gleichen Blogger-Plattform entstand nun die Seite unserer Renngemeinschaft. Ausserdem habe ich eben mal eine Gruppe dazu in Facebook erstellt.


Natürlich wollen wir nichts daran ändern, daß der aktuelle Meinungs- und Informationsaustausch im RCWEB-Forum stattfindet. Ich habe bereits mit dem Forenbetreiber Basti abgeklärt, daß wir dort auch weiterhin unsere Heimat haben können. (an dieser Stelle noch einmal ein großes Danke schön an Bastian und RCWEB.de!) 

Erwin K. gewinnt den rFactor Fabia Cup 2012

Zwei zweite Plätze genügten Erwin K. beim gestrigen Finale des rFactor Fabia Cups auf der Nürburgring-Nordschleife zum Gewinn der Meisterschaft dieser hart umkämpften Rennserie. Konstante Top-Platzierungen und ein besonderes Händchen für den agilen Fronttriebler waren der Schlüssel zum Erfolg.



Herzlichen Glückwunsch zum Titel, Erwin!



Die Abschlusstabelle und weitere Informationen findet Ihr HIER.



Die nächste Rennserie wird verkündet, nachdem einige Fahrzeugklassen getestet wurden. Kommenden Dienstag findet ein Test der ADAC GT Masters-Serie in Monza statt. Weitere Infos hierzu im Forum.